Operationen

Aufgrund unserer umfangreichen Erfahrung auf dem Gebiet der Dermatochirurgie bieten wir Ihnen Operationen
an der Haut auf höchstem Niveau an. Wir legen besonderen Wert auf einen Ästhetisch anspruchsvollen Wund-
verschluss und setzen gezielt die intrakutane Nahttechnik (Fadenmaterial ist nicht sichtbar und liegt in der Haut) ein.
Dadurch kann das Risiko für unschöne Narben reduziert werden.  

Wir führen die chirurgische Entfernung folgender gut- und bösartiger Hauttumoren durch:

- auffällige (atypische) Muttermale
- Hautanhängsel
- Talgzysten
- Fettgewebstumoren (Lipome)
- bösartige Hauttumoren (Basalzellkarzinom, Spindelzellkarzinom, malignes Melanom)
- Entnahme von Gewebeproben (Biopsien) im Rahmen der Diagnostik
- Kryotherapie (Kältetherapie) von Warzen und Hautkrebsvorstufen