Kosmetik

Die kosmetische Dermatologie soll dazu dienen, sich in seiner Haut wohlzufühlen. Viele Hautkrankheiten bedürfen einer gezielten Hautpflege und ergänzender Massnahmen. Dadurch wird der Heilungsprozess unterstützt und gefördert.

Wir möchten Ihnen unser Wissen durch eine gezielte und individuelle Hautpflegeberatung weitergeben.

Bei jugendlicher Akne ist die Ausreinigung der Haut wichtig. Diese sollte regelmässig und fachgerecht erfolgen.

Einen weiteren Schwerpunkt stellen Peelings der Haut dar. Das bedeutet die Haut ?schälen?.
Peelings dienen der Verbesserung der Hauttextur und lassen die Haut jünger und frischer erscheinen. Als Substanzen werden bei uns Fruchtsäure, Salicylsäure und Trichloressigsäure (TCA) eingesetzt. Die Wahl der Substanz hängt von der Indikation, Lokalisation und dem Hauttyp ab. Es sind immer mehrere Sitzungen in bestimmten Intervallen notwendig. Manchmal ist auch die Kombination von verschiedenen Peelingsubstanzen sinnvoll. Ihr Behandlungsplan wird individuell festgelegt.

Peelings können bei folgenden Indikationen zur Anwendung kommen:

- Akne
- UV-bedingter Hautalterung
- in Ergänzung mit anderen Behandlungen bei Anti-Aging
- grobporiger Haut
- Pigmentverschiebungen