Lichttherapie

Die Lichttherapie (UV-Therapie) wird eingesetzt bei Ekzemen, Psoriasis, Altersjuckreiz
und als ?Hardening? bei Sonnenallergie.

In der Praxis werden folgende Therapien durchgeführt:

- UVA und UVB 311 nm-Therapie für Hände und Füsse (Hand- und Fussgerät)
- UVA und UVB 311 nm-Therapie für den Ganzkörper (UVA-Fluter, UVB-Kabine)

Photodynamische Therapie (PDT) von Hautkrebsvorstufen und oberflächlichen
Basalzellkarzinomen.
Es handelt sich dabei um ein hochspezifisches Verfahren mit rotem Licht.
Hautkrebsvorstufen (aktinische Keratosen) und oberflächlicher weisser Hautkrebs können
erfolgreich therapiert werden. Die Anwendung ist besonders für ausgedehnte Befunde
geeignet. Die kosmetischen Resultate sind in der Regel ausgezeichnet.